Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Blue Java - Kaffee und Bananen

Normalerweise hat beides nichts miteinander zu tun. Beim Blue Java Kaffee und den Blauen Java-Bananen ist das etwas anders. Sie stammen nicht nur von der gleichen Insel, sondern werben auch suggestiv mit der Farbe der markanten Inselfrucht.

Inhalt
Blau sind nur die Bananen
Blue Java Kaffee ist gar nicht blau
Old Brown Java - eine Rarität mit speziellem Geschmack
Java Kaffee Indonesien Blawan Estate
Wenig Säure und ein kräftiger Geschmack

Blau sind nur die Bananen

Sie sind süß, aromatisch, duften herrlich und werden wegen ihres Geschmacks nach Vanille oft für Eis verwendet. Vor allem jedoch sind sie blau. Zumindest ihre Schale.

Die Blaue Java-Banane stammt aus Südostasien und ist eine Kreuzung aus zwei heimischen Sorten, der Musa balbisina und Musa acuminata. Ihr markantes Äußeres ist natürlich verlockend für Marketing-Strategen. Die Bezeichnung "Blue" muss dabei nicht nur den Bananen vorbehalten sein.

Blue Java Kaffee ist gar nicht blau

Java gehört mit Borneo, Sumatra und Sulawesi zu den vier großen Sundainseln von Indonesien. Von dieser Insel breitete sich ab dem 18. Jahrhundert der Kaffeeanbau auf die anderen Inseln aus. Die großen Kaffeeplantagen blicken oft auf einen Ursprung aus der niederländischen Kolonialzeit zurück.
Der größte Teil an Kaffee wird im Osten von Java an den Hängen des Vulkans Ijen in einer Höhe zwischen 800-1.800 Meter angebaut.

Blue Java Kaffee vom Ijen

Überwiegend produzieren die Farmen Arabica, deren Samen ursprünglich von der Varität Typica aus dem Jemen stammen. Z.B. heißen daher auf Sumatra die Bohnen mitunter Djember Typica.

Old Brown Java - eine Rarität mit speziellem Geschmack

Er ist selten und schmeckt nicht jedem. Einige wenige Kaffeefarmen lassen ihre Bohnen bis zu fünf Jahre altern. In dieser Zeit nehmen die Kaffeebohnen eine schmutzig-braune Farbe an und verlieren ihre Säure nach dem Rösten. Sie erhalten typische Holznoten und eine deutliche Schärfe.

Ähnlich wie beim Monsooning geht diese "Aufbereitung" eigentlich auf den Transport des Kaffees nach Europa per Segelschiff im 16. Jahrhundert zurück. Gewürzschiffe luden Rohkaffee als Ballast im Laderaum. Nach mehreren Monaten auf See fermentierten die Bohnen. Ihr Geschmack wurde vollmundig, geprägt durch die feuchte salzige Luft und das Holz der Schiffskörper.

Beim Old Brown Java-Kaffee wird dieser Prozess nachempfunden. Es dauert nur etwas länger.

Java Kaffee Indonesien Blawan Estate

Blawan Estate ist eine der großen Farmen, deren Wurzeln in der niederländischen Kolonialzeit liegen. Er wird auf dem Plateau des Ijen Vulkans angebaut, meist auf einer Höhe von 1.800m Meter und nass verarbeitet.

Java Kaffee | Docklands Coffee

Wenig Säure und ein kräftiger Geschmack

Der Kaffee hat einen niedrigen Säuregehalt. Er schmeckt kräftig und würzig mit einer dezent fruchtigen Note. Sein Abgang ist süß, sirupartig und erinnert an Tropenholz.

Blawan Estate | Java Kaffee

Normalerweise hat beides nichts miteinander zu tun. Beim Blue Java Kaffee und den Blauen Java-Bananen ist das etwas anders. Sie stammen nicht nur von der gleichen Insel, sondern werben auch... mehr... »
Fenster schließen
Blue Java - Kaffee und Bananen

Normalerweise hat beides nichts miteinander zu tun. Beim Blue Java Kaffee und den Blauen Java-Bananen ist das etwas anders. Sie stammen nicht nur von der gleichen Insel, sondern werben auch suggestiv mit der Farbe der markanten Inselfrucht.

Inhalt
Blau sind nur die Bananen
Blue Java Kaffee ist gar nicht blau
Old Brown Java - eine Rarität mit speziellem Geschmack
Java Kaffee Indonesien Blawan Estate
Wenig Säure und ein kräftiger Geschmack

Blau sind nur die Bananen

Sie sind süß, aromatisch, duften herrlich und werden wegen ihres Geschmacks nach Vanille oft für Eis verwendet. Vor allem jedoch sind sie blau. Zumindest ihre Schale.

Die Blaue Java-Banane stammt aus Südostasien und ist eine Kreuzung aus zwei heimischen Sorten, der Musa balbisina und Musa acuminata. Ihr markantes Äußeres ist natürlich verlockend für Marketing-Strategen. Die Bezeichnung "Blue" muss dabei nicht nur den Bananen vorbehalten sein.

Blue Java Kaffee ist gar nicht blau

Java gehört mit Borneo, Sumatra und Sulawesi zu den vier großen Sundainseln von Indonesien. Von dieser Insel breitete sich ab dem 18. Jahrhundert der Kaffeeanbau auf die anderen Inseln aus. Die großen Kaffeeplantagen blicken oft auf einen Ursprung aus der niederländischen Kolonialzeit zurück.
Der größte Teil an Kaffee wird im Osten von Java an den Hängen des Vulkans Ijen in einer Höhe zwischen 800-1.800 Meter angebaut.

Blue Java Kaffee vom Ijen

Überwiegend produzieren die Farmen Arabica, deren Samen ursprünglich von der Varität Typica aus dem Jemen stammen. Z.B. heißen daher auf Sumatra die Bohnen mitunter Djember Typica.

Old Brown Java - eine Rarität mit speziellem Geschmack

Er ist selten und schmeckt nicht jedem. Einige wenige Kaffeefarmen lassen ihre Bohnen bis zu fünf Jahre altern. In dieser Zeit nehmen die Kaffeebohnen eine schmutzig-braune Farbe an und verlieren ihre Säure nach dem Rösten. Sie erhalten typische Holznoten und eine deutliche Schärfe.

Ähnlich wie beim Monsooning geht diese "Aufbereitung" eigentlich auf den Transport des Kaffees nach Europa per Segelschiff im 16. Jahrhundert zurück. Gewürzschiffe luden Rohkaffee als Ballast im Laderaum. Nach mehreren Monaten auf See fermentierten die Bohnen. Ihr Geschmack wurde vollmundig, geprägt durch die feuchte salzige Luft und das Holz der Schiffskörper.

Beim Old Brown Java-Kaffee wird dieser Prozess nachempfunden. Es dauert nur etwas länger.

Java Kaffee Indonesien Blawan Estate

Blawan Estate ist eine der großen Farmen, deren Wurzeln in der niederländischen Kolonialzeit liegen. Er wird auf dem Plateau des Ijen Vulkans angebaut, meist auf einer Höhe von 1.800m Meter und nass verarbeitet.

Java Kaffee | Docklands Coffee

Wenig Säure und ein kräftiger Geschmack

Der Kaffee hat einen niedrigen Säuregehalt. Er schmeckt kräftig und würzig mit einer dezent fruchtigen Note. Sein Abgang ist süß, sirupartig und erinnert an Tropenholz.

Blawan Estate | Java Kaffee