Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Guatemala Lampocoy Grand Cru

16,10 € *
Inhalt: 1 Kilogramm

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

Gewicht Rohkaffee:

  • 0020188-1000
  • 4251469628434
  • Docklands-Coffee
  • 1,00 kg
Unsere Zahlungsarten:
Amazon PayPayPalRechnungStripeVorkasse (Überweisung)
 Fair gehandelter Rohkaffee - umweltfreundlich, direkt gehandelt & transparet. Das... mehr


Fair gehandelter Rohkaffee - umweltfreundlich, direkt gehandelt & transparet.

Das Kaffeeprojekt Lampocoy wurde 2011 von Milvia Pineda und Dethlev Cordts ins Leben gerufen. 

Doña Milvia ist Tochter eines Kaffeebauern aus Lampocoy. Der langjährige Fernsehjournalist Dethlev Cordts ist für unzählige Berichterstattungen aus aller Welt bekannt. Er macht heute Filme über Kaffee und leitet das Projekt zusammen mit seiner Frau.

Das kleine Dorf Lampocoy liegt im Kaffeeanbaugebiet „Nuevo Oriente“ im Osten Guatemalas. Es regnet während des ganzen Jahres mit einer Niederschlagsmenge von über 2.000 mm. Die Temperaturen liegen tagsüber zwischen 18 und 25 Grad. Die Böden sind tiefgründig verwittert. Ausgangsgestein sind metamorphe Vulkanite. 

Der Kaffee wird in kleinbäuerlicher Wirtschaft mit biologisch-organischen Methoden und ohne Einsatz von Pestiziden kultiviert und nass aufbereitet. Es wird streng darauf, dass nur reife rote Kirschen verarbeitet werden. Der Pergamino wird in Guatemala-City geschält, gesiebt, verlesen und abgepackt. 

Der Kaffee wird direkt von den Bauern gekauft und ohne Zwischenhändler nach Deutschland exportiert.

Die Bauern von Lampocoy erhalten für ihren Kaffee einen Preis, der mindestens 15% über dem Weltmarktpreis liegt. Damit wird ihnen und ihren Familien ein Leben in Würde ermöglicht.

Das Kaffeeprojekt Lampocoy beinhaltet ausschließlich Kaffeeeinkauf von Kleinbauern, die biologisch-organisch wirtschaften und das durch regelmäßige chemische Analysen kontrollieren. Auch wenn alles bio und fair gehandelt ist – Cordts verzichtet bewusst auf Zertifizierungen. "Die kosten viel Geld und Personal. Das Geld solle lieber direkt bei den Bauern ankommen", sagt er.

Für die engagierte Arbeit und die Qualität des Kaffees wurde das Projekt Lampocoy bereits mit internationalen Preisen ausgezeichnet.

Noten von Zartbitterschokolade, Pekannuss und Karamell, ein sehr großer Körper und eine sehr feine Säure.

 

Rohkaffee-Kategorie: Fairer Rohkaffee | Direct Trade, sortenreiner Arabica
Kontinent: Nord-/Mittelamerika
Anbauland: Guatemala
Aufbereitung: gewaschen (fully washed)
Zertifizierung: Project Coffee
Ernte / Verschiffung nach Europa: 2022
Geschmack (Flavor): feinwürzig-süß mit blumiger Intensität
Hauptnoten: geröstete Pekannüsse, Toffee-Karamell, Zartherbschokolade
Säure (Brigthness): mittlere Säure
0010503-250-B-VH Indien Monsooned Canephora "Robusta" Sangameshwar
Inhalt 0.07 Kilogramm (25,71 € * / 1 Kilogramm)
ab 1,80 € *
0020107-1000-VH Indien Monsooned Malabar AA
Inhalt 1 Kilogramm
ab 14,10 € *
0020202-1000-VH Indien Monsooned Canephora "Robusta" Sangameshwar
Inhalt 5 Kilogramm (9,70 € * / 1 Kilogramm)
ab 48,50 € *
0010390-250-B-VH Espresso Monsooned Malabar Indien
Inhalt 0.07 Kilogramm (35,71 € * / 1 Kilogramm)
ab 2,50 € *
BIO / ORGANIC
0020176-1000-VH Äthiopien Amaro Gayo Coffee BIO
Inhalt 1 Kilogramm
ab 17,10 € *
BIO / Organic
0020149-1000-VH Honduras Marcala COMSA BIO
Inhalt 1 Kilogramm
ab 16,10 € *
0020104-1000-VH Costa Rica La Pastora Tarrazu SHB EP
Inhalt 1 Kilogramm
ab 15,00 € *
0020136-1000-VH Brasilien Doce Diamantina natural
Inhalt 1 Kilogramm
ab 13,00 € *